Logo von In Bewegung kommen

Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden.......
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!

Hermann Hesse

Quittiges

oder: Es gibt nichts, was nicht bedichtenswert wäre

Ach, liebe Omi, bitte, bitte!
Wenn's wieder Herbst wird, denk an Quitte!
Egal, ob Mus, Gelee, ob Brot
Bei uns herrscht echte Quittennot.

Ein bunt gedeckter Tisch ist Sitte.
Ihn krönt Gelee der edlen Quitte.
Allein -ihr Platz bleibt öd' und leer.
Die Jagd nach Quittigem ist schwer.

Ein Hinweis kam bereits durch Dritte:
Im Supermarkt verkauft man Quitte.
Wir habn's probiert, jedoch der Schmaus
passiert die Leber wie 'ne Laus.

So bitter- süß, als ob man litte,
schmeckt nur aus deiner Hand die Quitte.
Fürwahr, wer das noch nicht kapiert,
hat nicht dein Quittenbrot probiert.

Ich sinne nach bei jedem Tritte:
Dem Leben gleicht die herbe Quitte.
Nur süß wär's schal, nur herb wär's Qual.
Die Mischung erst ist ideal.

Mag sein, der Mensch erkennt die Mitte
durch den Genuss der edlen Quitte.
In jedem Fall sind wir bestrebt,
dass in uns Quittenweisheit lebt.

Wir schaffen Platz in dem Regal
für Quittiges der 1. Wahl.
Drum, Omi, hör auf uns’re Bitte:
Wenn’s wieder Herbst wird, denk an Quitte!